Gesellschaftlich vielfältiges und lebendiges Buchs

Ich stelle mir Buchs gerne als ein lebendiges Zentrum der Region vor, in welchem sich Menschen aller Generationen zu Hause, akzeptiert und aufgehoben fühlen dürfen. Es ist mir ein Anliegen dass…

- Wünsche und Projekte von Jugendlichen wie z.B. der Jugendpark Gehör finden und Unterstützung erhalten.

- Raum und Angebote für die Freizeitgestaltung von Familien bestehen und ausgebaut werden, z.B. Kappeli-Spielplatz.

- die Schulwege für Kinder sicher und interessant sind.

- genügend Betreuungsangebote für Kinder vorhanden sind, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern.

- genügend bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird, z.B. durch die Förderung von gemeinnützigem Wohnungsbau.

- zentrumsnahe, ansprechende Wohnmöglichkeiten sowie Angebote und Strukturen für unsere älteren Generationen bestehen, welche ihnen ermöglichen, auch in hohem Alter noch ein aktiver Teil unserer Gesellschaft zu sein.

- der öffentliche Verkehr gefördert sowie das Langsamverkehrsnetz ausgebaut wird, damit eine verbesserte autofreie Fortbewegung in allen Stadtteilen (z.B. Räfis-Burgerau) ermöglicht wird.

- eine grosse Vielfalt an Geschäften in einem lebendigen Zentrum erhalten bleiben.

- Kunst und Kultur in Buchs auch im öffentlichen Raum lebt (wie das musikalische Programm "i dr Gass")

- Buchs sich als Bildungsstandort weiterentwickeln kann (Campus Buchs)